Übersichts- und Tandemvorträge

Übersichtsvorträge
Anlagentechnik der Zukunft
Industrie 4.0 - Chancen und Möglichkeiten für die Prozessindustrie
T. Pötter, NAMUR, Leverkusen/D
Bioökonomie und Bioraffinerien
The bio-based industries public private partnership - a new and powerful tool for innovation
C. Luguel, Association Industries & Agroresources, Laon/F
Chemische Energiespeicherung
Wasserelektrolyse und CO2-Reduktion: Doch nicht so einfach wie gedacht!
R. Schlögl, Fritz-Haber-Institut der MPG, Berlin/D
Energy storage - powered by chemistry
P. Walther, BASF SE, Ludwigshafen/D
Elektrochemische Prozesse
Microbial electrocatalysis - chances and challenges
M. Agler-Rosenbaum, RWTH Aachen/D
Challenges in electroorganic synthesis
S.R. Waldvogel, Universität Mainz/D
Funktionalisierung von Oberflächen
Funktionalisierung von Oberflächen - ein Beitrag zur Ressourceneffizienz
C. Oehr, Fraunhofer IGB, Stuttgart/D
Formulierungstechnologie
The formulation challenge: applying science to understand and control biodelivery and stability complexity in advanced suspension formulations
M. Faers, Bayer CropScience AG, Monheim/D
Pharmaceutical development of complex formulations for new drug candidates
M. Juhnke, Novartis Pharma AG, Basel/CH
Geobiotechnologie
Biologische Mobilisierung von Metallen aus Feststoffen
H. Brandl, Universität Zürich/CH
Innovations and new trends in enhanced oil recovery research
B. Leonhardt, Wintershall Holding GmbH, Kassel/D
Prozessintegration
Membrane-enhanced hydrogen production - concepts and achievements
R. Dittmeyer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)/D 
Chemical catalysis and biotechnology: from a sequential engagement to a one-pot wedding
F. Dumeignil, Université de Lille/F
Sustainable production of bio-based organic acid monomers for bioplastics; a symbiosis between life science and chemical engineering
A. de Haan, Purac Biochem BV, Gorinchem/NL
Lehre der Zukunft
Ingenieursausbildung vor dem Hintergrund der politischen und gesellschaftlichen Veränderungen
E. Schlücker, Universität Erlangen-Nürnberg/D
Neue Prozessfenster
Bridging the gap from lab to large scale: where expertise meets experience
W. Pfefferle, Evonik Industries AG, Hanau/D
Use of bio- and chemocatalysis in the production of fine chemicals
J.G. de Vries, Leibniz-Institut für Katalyse e.V., Rostock/D
Partikelbasierte Funktionsmaterialien
Investigation of failure mechanisms of lithium-sulfur cells
K. Leitner, BASF SE, Ludwigshafen/D
Prozess- und Anlagensicherheit
Seveso-III-Richtlinie: Neue Anforderungen für Betreiber und Behörden
N. Wiese, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen, Recklinghausen/D
Prozessanalysentechnik
Perspectives in process analysis
R. Kessler, Hochschule Reutlingen/D
Towards Zero Emission
Stand und Perspektiven des Wassermanagements in der Chemischen Industrie
C. Blöcher, Currenta GmbH & Co. OHG, Leverkusen/D 
 
Tandemvorträge
Anlagentechnik der Zukunft
Generative Fertigung für die industrielle Prozesstechnik - heutige Anwendungen und zukünftige Entwicklungen
R. Becker, SCHUNK GmbH & Co. KG, Lauffen/D;
S. Rommel
, Fraunhofer IPA, Stuttgart/D
Production IT für hochautomatisierte Anlagen
J. Birk, BASF SE, Ludwigshafen/D; H.-R. Lausch, Evonik Industries AG, Hanau/D;
L. Urbas, TU Dresden/D
Towards modularisation and standardisation of chemical production units: status quo, development needs, and current activities
Th. Bieringer, INVITE GmbH, Leverkusen/D; M.P. Grün, Bayer Technology Services GmbH, Leverkusen/D; A. Stammer, BASF SE, Ludwigshafen/D; F. Stenger, Evonik Industries AG, Hanau/D
Rapid-Prototyping-Strukturen für ressourceneffiziente Prozesse in Chemie und Biotechnologie
N. Tippkötter, TU Kaiserslautern/D;
P. Wasserscheid, FAU Erlangen-Nürnberg/D
Alternative Brenn- und Kraftstoffe
Direkte thermochemische Verflüssigung von biogenen Einsatzstoffen
D. Meier, Thünen-Institut für Holzforschung, Hamburg/D;
T. Willner
, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg/D  
BtL- das Karlsruher Bioliq-Verfahren
J. Sauer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)/D;
A. Günther, Lurgi GmbH, Frankfurt/D
Bioökonomie und Bioraffinerien
From biomass to fuels: homogeneous and heterogeneous approaches
W. Leitner, RWTH Aachen/D;
J.A. Lercher
, TU München/D
Metathesis of oils and fats – access to industrial relevant compounds based on renewable resources
A. Rivas Nass, Umicore AG & Co. KG, Hanau/D;
K. Kowollik, Fraunhofer ICT, Pfinztal/D
Formulierungstechnologie 
Wirkstoff-Formulierungen - Technologie und Anwendung
M. Fernandez Gonzalez, BASF SE, Ludwigshafen/D;
H. Schuchmann
, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)/D
Fluidtrenntechnik 21+
Energieeffizientere Verfahren dank innovativer Wärmeübertrager
S. Scholl, TU Braunschweig/D;
S. Sommerfeld
, Bayer Technology Services GmbH, Leverkusen/D
Nachhaltige Rohstoffsicherung für Phytoextrakte
J. Strube, TU Clausthal, Clausthal-Zellerfeld/D; H. Hagels, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, Ingelheim/D; M. Tegtmeier, Schaper & Brümmer Co. KG, Salzgitter/D;
R. Ditz, TU Clausthal, Clausthal-Zellerfeld/D
Adsorptive Entfernung toxischer Substanzen aus der Gasphase
S. Martens, Universität Hamburg/D; R. Ortmann, Universität Duisburg-Essen/D;
F. Brieler, Universität Hamburg/D; C. Pasel, Universität Duisburg-Essen/D;
Y.J. Lee, Universität Hamburg/D; D. Bathen, Universität Duisburg-Essen/D;
M. Fröba, Universität Hamburg/D
Prozessintegration
Integrierte Produktaufarbeitung am Beispiel organischer Säuren
B. Bauer, FuMA-Tech GmbH, St. Ingbert/D;
M. Wessling, RWTH Aachen/D
Lehre der Zukunft
Multi-mediales Lernen in der ProcessNet-Akademie: Eine tragfähige Idee zur Beseitigung von Kompetenz-Defiziten?
R. Granow, FH Lübeck/D;
M. Wilk
, Merck KGaA, Darmstadt/D
Schäume
Schäume - Herstellung, Charakterisierung und Anwendung
M.D. Eisner, Hochwald Foods GmbH, Thalfang/D
A. Delgado, FAU Erlangen-Nürnberg/D
Neue Bioproduktionssysteme
Protein engineering for biocatalytic production processes
K. Baldenius, BASF SE, Ludwigshafen/D;
U. Bornscheuer
, Universität Greifswald/D
Industrialisierung der zellfreien Biotechnologie - Möglichkeiten und Anwendungspotenzial
H. Merk, RiNA GmbH, Berlin/D;
S. Rupp, Fraunhofer IGB, Stuttgart/D
Partikelbasierte Funktionsmaterialien
Optimierung von Eigenschaften, Strukturen und Prozessen in der Partikeltechnik
G. Leugering, W. Peukert,  FAU Erlangen-Nürnberg/D
Prozess- und Anlagensicherheit
Umgebungsbedingte Gefahrenquellen
C. Jochum, Kommission für Anlagensicherheit, Bad Soden/D
K. Niemitz, Clariant Produkte (Deutschland) GmbH, Sulzbach/D
Zugang zu nicht messbaren Eigenschaften
Modellierung und Simulation experimentell nicht untersuchbarer Phänomene mit molekularen Methoden
H. Hasse, TU Kaiserslautern/D;
M. Heilig, BASF SE, Ludwigshafen/D
Jetzt Mitglied werden