Emaillierte Apparate

Arbeitsausschuss

Der Arbeitsausschuss beschäftigt sich mit der technischen Anwendung von Emaillierungen, insbesondere in der chemischen und pharmazeutischen Industrie. Er versteht sich als Plattform zur Diskussion und Aussprache zwischen Herstellern und Anwendern zu Fragen der Betriebssicherheit, der Normung und des Umweltschutzes etc. Über die Weiterentwicklung des Werkstoffes Technisches Email wird ebenso berichtet wie fachübergreifend über Konkurrenzwerkstoffe.

Themenschwerpunkte:

  • emaillierte Wärmetauscher
  • Behälter aus emailliertem korrosionsbeständigem Stahl
  • Dichtungstechnik für emaillierte Apparate
  • Berichte aus der Normung
  • vorwettbewerbliches Marketing zum Thema Technisches Email

Die Arbeit im Gremium findet in einer regulären eintägigen Sitzung im November statt.

 

 

Dipl.-Ing. Thomas Blitz

Vorsitz / Chairman:
Dipl.-Ing. Thomas Blitz,
Merck KGaA, Darmstadt

Dr.-Ing. Hansjörg Bornhöft

Stellv. Vorsitz / Vice Chairman:
Dr.-Ing. Hansjörg Bornhöft,
TU Clausthal, Clausthal-Zellerfeld

Jetzt Mitglied werden