ProcessNet-Jahrestagung und 33. DECHEMA-Jahrestagung der Biotechnologen 2018

ChemPLANT

Der neue chemPLANT-Wettbewerb der kjVI feiert dieses Jahr sein Debüt.
Der Wettbewerb richtet sich an Studierenden-Teams deutschsprachiger
Hochschulen und zielt auf ein kreatives und stark zukunftsorientiertes Querdenken
in der Prozessplanung und Konzeptionierung neuer Anlagen ab.

Dabei steht vor allem die Ideenfindung, nicht die konkrete Ausarbeitung der Prozesse und Anlagen im Vordergrund. Wichtige Themenfelder sind Digitalisierung und Industrie 4.0 sowie Nachhaltigkeit in der chemischen Industrie.

Die Aufgabenstellung in chemPLANT wird durch ein Konsortium aus hochrangigen Industrieunternehmen vorgegeben - in diesem Jahr sind das BASF, Bayer, Covestro, Evonik und Merck. Die Aufgabe wird durch die Teams innerhalb von rund drei Monaten bearbeitet. Das Publikum der ProcessNet-Jahrestagung kann gespannt
sein auf die Ergebnispräsentationen der Teams und die Beurteilungen der Expertenjury.

Die Gewinnerteams werden mit einem Preisgeld ausgezeichnet.

Nähere Infos und Anmeldung unter   ChemPLANT 

Jetzt Mitglied werden