Cost Engineering

Arbeitsaussschuss

Der Arbeitsausschuss vertritt das weit gefächerte und stark interdisziplinär geprägte Arbeitsgebiet Cost Engineering, bei dem die unterschiedlichen technischen Disziplinen mit kaufmännischen Aufgaben zu verbinden sind um im Rahmen von Investitionsprojekten und deren Vorbereitung Kostenschätzungen, Investitionsbewertungen sowie Project Controlling durchführen zu können.

Der Ausschuss schafft ein aktives Forum für Informations- und Wissensaustausch für das Themengebiet. Hierbei stehen Methoden und Arbeitsweisen, die sich in den verschiedenen Unternehmen herausgebildet haben, im Vordergrund. Weiterhin wirbt der Ausschuss für das Fachgebiet durch Unterstützung von Forschungsaktivitäten und Ausbildung an in Frage kommenden Lehrstühlen. Die Darstellung in der interessierten Öffentlichkeit zählen dabei ebenso zu den Schwerpunkten wie der Erfahrungsaustausch mit Fachorganisationen in anderen Ländern.

Wesentliche Inhalte der Arbeit im Ausschuss sind:

Vergleich von Methoden und Genauigkeitsklassen, Projektkostenanalyse und Nachkalkulation, Kostenschätzung für internationale Standorte, Bewertung kommerzieller Kostenschätzsoftware, Projekt- und Kostenstrukturen, Entwicklung eines neuen Preisindexes für Chemieanlagen in Deutschland, Cost Engineering und Reporting in der Projektabwicklung, Risikoanalyse und Risikomanagement, Abwicklung mit verschiedenen Vertragsformen, Cost Engineering an Hochschulen, Glossar Cost-Engineering-Begriffe.

 

 

 

Werner Pehlke

Vorsitz / Chairman:
Werner Pehlke,
BASF SE, Ludwigshafen

Oliver Wienzek

Stellv. Vorsitz / Vice Chairman:
Oliver Wienzek,
ThyssenKrupp Industrial Solutions AG, Dortmund

Jetzt Mitglied werden