Energieverfahrenstechnik

Fachgruppe (gemeinsam mit GEU)

Die Fachgruppe befasst sich mit verfahrenstechnischen Fragestellungen, die im Kontext einer nachhaltigen und CO2-armen Energieversorgung zu lösen sind.

Die Themen reichen von der Kraftwerkstechnik bis hin zum Einsatz erneuerbarer Energien und deren Einbindung in das Strom- und Gassystem. Dies zeigt den stark interdisziplinären Charakter der Fachgruppe.

 

Verfahrenstechnische Aufgabenstellungen der Energieumwandlung und Energiespeicherung stehen im Fokus der Fachgruppe. Typische Bereiche sind die Umwandlung von Strom, Biomasse und Reststoffen in speicherbare oder höherwertige oder mechanische Energie. Dies schließt Power-to-Gas Technologien und Wasserstofftechnologien ein. Hierbei wird die Optimierung der Betriebsführung energietechnischer Anlagen sowie der Wirtschaftlichkeit solcher Anlagen mit betrachtet. Szenarien der möglichen Struktur einer künftigen Energieversorgung werden in der Fachgruppe diskutiert.

 

 

 

 

 

 

Prof. Dr.-Ing. Detlef Stolten

Vorsitz / Chairman:
Prof. Dr.-Ing. Detlef Stolten,
Forschungszentrum Jülich GmbH

Prof. Dr.-Ing. Viktor Scherer

Stellv. Vorsitz / Vice Chairman:
Prof. Dr.-Ing. Viktor Scherer,
Ruhr-Universität Bochum

Jetzt Mitglied werden