IDA 2013 - Integrierte Digitale Anlagenplanung und -führung

21. - 22. März 2013 DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main

Mehr Informationen:  Vortragsprogramm 

Wie in den vorangegangenen Jahren richtet sich das Symposium sowohl an Hersteller als auch an Anwender moderner Informationstechnologien in der Prozesstechnik und in der Prozessleittechnik.

Mit Vorträgen aus Hochschule und Praxis, Softwaredemonstrationen sowie einer begleitenden Ausstellung bietet die Veranstaltung eine indeale Plattform für den Informationsausstausch und die Diskussion von aktuellen Anforderungen an "digitale" Anlagen und Produkte in Verfahrens- und Automatisierungstechnik und der dafür notwendigen informationstechnischen Methoden und Werkzeuge.

Das Symposium wird von ProcessNet mit Unterstützung durch NAMUR organisiert.

Sie sind herzlich eingeladen, Posterbeiträge in Form einer aussagekräftigen Kurzfassung (eine DIN A4 Seite, max. 512 kb) einzureichen (siehe unten).

Das finale Vortragsprogramm steht Ihnen online zur Verfügung.

Absolventen sind herzlich aufgefordert, ihre in 2011/12 erstellten Abschlussarbeiten einzureichen und mit einem Poster vorzustellen. Die ProcessNet-Fachgemeinschaft PAAT hat einen Preis von 1.000 € für die beste Qualifikationsarbeit ausgelobt und unterstützt studentische Teilnehmer mit zehn Reisestipendien á 400 €.

Informationen zur Firmenpräsentation und Sponsoring finden Sie hier.

Bitte nutzen Sie zur Erstellung Ihrer Kurzfassung unsere Formatvorlage.

 

  Zum Einreichen Ihrer Kurzfassung klicken Sie bitte auf das Bild.

 

 

In Kooperation mit:

       

 

 

 

 


            
        
 
   
Jetzt Mitglied werden