Materials Engineering

Arbeitsausschuss

 Der Arbeitsauschuss beschäftigt sich mit Fragen der Werkstofftechnik und der Fertigungstechnik im Apparate- und Anlagenbau. Hierbei stehen Aspekte der Werkstoffqualität, der Werkstoffverfügbarkeit, der Be- und Verarbeitung sowie des Verhaltens im betrieblichen Einsatz im Vordergrund. Breiten Raum nimmt auch die Korrosionsbeständigkeit von Werkstoffen in Prozessumgebungen ein. Die Problemstellungen werden hierbei interdisziplinär sowohl unter Berücksichtigung der wissenschaftlichen Grundlagen als auch unter dem Gesichtspunkt der betrieblichen Randbedingungen diskutiert.
Arbeitsschwerpunkte:

  • Verfügbarkeit und Preisentwicklung bei Werkstoffen
  • schweißtechnische Verarbeitung und Oberflächentechnik
  • Life-Cycle Assessment
  • Korrosionsverhalten und Maßnahmen zur Verbesserung der Korrosionsbeständigkeit

 

 

Dr.-Ing. Martin Schmitz-Niederau_als Vorsitz AA MATENG

Vorsitz / Chairman:
Dr.-Ing. Martin Schmitz-Niederau,
voestalpine Böhler Welding Germany GmbH, Hamm

Dr.-Ing. Christoph Beyer

Stellv. Vorsitz / Vice Chairman:
Dr.-Ing. Christoph Beyer,
Air Liquide E&C Germany GmbH, Frankfurt am Main

Jetzt Mitglied werden