Mehrphasenströmungen

Fachgruppe

Verfahrenstechnische Prozesse finden zumeist unter Beteiligung mehrerer Phasen bzw. Fluide statt. Die wissenschaftlich-technische Behandlung der Mehrphasenströmungen im Hinblick auf Impuls-, Stoff- und Wärmeaustausch als auch chemische bzw. biochemische Reaktionen ist die zentrale Aufgabe der Fachgruppe MPH. Die Fachgruppe ist damit ein Querschnittsausschuss und branchenunabhängig.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Gas-Flüssigkeits-Strömungen (Sprays, …)
  • Flüssigkeits-Gas-Strömungen (Blasensäulen, Verdampfer, …)
  • Fluid-Feststoff-Strömungen (Trenntechnik, Wirbelschichten, …)
  • Modellierung und numerische Simulation mehrphasiger Strömungen
  • Messmethoden zur Analyse mehrphasiger Strömungen (Eigenschaften der Phasen, Phasenverteilungen, …)

 

 

 

 

Prof. Dr.-Ing. habil. Udo Fritsching

Vorsitz / Chairman:
Prof. Dr.-Ing. habil. Udo Fritsching,
Universität Bremen
IWT Bremen
Stiftung Institut für Werkstofftechnik

Dr. Oliver Bey

Stellv. Vorsitz / Vice Chairman:
Dr. Oliver Bey, 
BASF SE Ludwigshafen

Jetzt Mitglied werden