Programm

Donnerstag, 17. Februar 2011

» Programmdownload

   9.30
Kaffee

 10.00 Begrüßung
G. Sextl, Fraunhofer ISC, Würzburg

 Diskussionsleitung: H. Hibst, BASF SE, Ludwigshafen
   
 10.10 Zukünftige Verfügbarkeit von Hightech-Rochstoffen für die Industrie
F. Melcher, Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, Hannover

 10.40 Rohstoffsicherung der Hightech-Metalle für Zukunftstechnologien als
strategische Herausforderung für Deutschland und Europa
G. Angerer, Fraunhofer-Institut für System- u. Innovations-Forschung (ISI), Karlsruhe

 11.10 Rohstoffsicherung durch Recycling - Chancen, Herausforderungen, Grenzen
C. Hagelueken, Umicore, Hanau

 
 TANDEM-VORTRAG:
11.40 Meerwasserentsalzung zur Trinkwassergewinnung - Stand der Technik
und Perspektiven
H. Glade, Universität Bremen

 12.10 Kontrolle von anorganischem Kristallisationsfouling in der
Meerwasserentsalzung durch polymere Additive
A. Kempter, BASF SE, Ludwigshafen

 12.40 Mittagspause

 Diskussionsleitung: H. Dolhaine
   
 13.45

"Frustrierte Lewis-Paare - funktionale Verbindungen mit neuen Aspekten
für die Hauptgruppenchemie"
W. Uhl, Westfälische Wilhelms-Universität Münster


 14.15 "Einsame" Elektronenpaare
M. Veith, Universität des Saarlandes, Saarbrücken

14.45
Wasserglasherstellung im Wandel der Zeit - Status und Anforderungen
an die Zukunft
H. Wogatzki, Cognis Deutschland GmbH & Co. KG, Düsseldorf

 15.15 Die SIVARATM-Sol-Gel Technologie zur Herstellung von Glasbauelementen
mit besonderem Fokus auf die Produktgruppe SAVOSIL™
I. Savvopoulos, Evonik Degussa GmbH, Hanau

 15.45 Kaffeepause

 Diskussionsleitung: J. Behnisch, Evonik Degussa GmbH, Wesseling
   
 16.15 Graphen-Makromoleküle und Hybridnanopartikel für Katalyse, 3D Druck
und polymere Werkstoffe
R. Mühlhaupt, Universität Freiburg

 16.45 Electroluminescent metal complexes and their assemblies
L. De Cola, Universität Münster

 17.15 Organische Oberflächenfunktionalisierung von anorganischen Nanopartikeln
und deren Verwendung als Bausteine in Nanokompositen
G. Kickelbick, Universität des Saarlandes, Saarbrücken

 17.45 Intelligente Materialsysteme - Von der Entwicklung in die Anwendung
M. Jung, Nanogate AG, Göttelborn

 18.15 Gemeinsames Abendessen (Buffet) im DECHEMA-Haus
Anmeldung erforderlich!

   
 Freitag, 18. Februar 2011
   
 Diskussionleitung: G. Sextl, Fraunhofer ISC, Würzburg
   
   9.00 Begrüßung
G. Sextl, Fraunhofer ISC, Würzburg

   9.10 Rückblick - 20 Jahre Anorganisch-Technische Chemie
R. Kniep, Max-Planck-Institut für Chemische Physik fester Stoffe, Dresden

   9.30 Peak Oil, Rohstoffwandel, Ressourcenverknappung:
Herausforderungen für die Anorganisch Technische Chemie 2030

F. Schüth, Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Mülheim

 10.15 FeAs-Verbindungen als Supraleiter: Rückblick und Neues
D. Johrendt, Universität München

 10.45 Kaffeepause

 11.15 Amorphe und kristalline Silikate-
Syntheseprinzipien und Anwendungsperspektiven

W. Schwieger, Universität Erlangen-Nürnberg

 11.45 Auf der Suche nach dem verlorenen Blau
H. Stege, Doerner Institut, München

 12.15 Schlusswort
G. Sextl, Fraunhofer ISC, Würzburg

Anschließend Gelegenheit zum Mittagessen

Anmeldung erforderlich!

 

Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden