Programm

Montag, 3. März 2008

13:30 Geschäftssitzung des Fachausschusses "Biokraftstoffe"
(nur berufene Mitglieder)
 
15:30 Langfristige Perspektiven von Biokraftstoffen und Verbrennungskraftmaschinen
H. Maas, U. Kramer, Ford Forschungszentrum Aachen
16:00 Emissionen und Gesundheitswirkungen von Biodiesel, Dieselkraftstoff und deren Mischungen
J. Krahl et al., Hochschule Coburg
16:30 Technical and Economic Assessment of existing and future BtL-Plants – state of knowledge 2008
A. Vogel, F. Müller-Langer, Institut für Energetik und Umwelt gGmbH, Leipzig
17:00 Ablagerungsbildung durch 5 % FattyAcidMethylEster-Heizöl EL Blends in Vormischbrennersystemen
O. van Rheinberg et al., Oel-Wärme-Institut gGmbH, Aachen
17:30 Kaffeepause
18:00 Situationsbeschreibung zur Bioethanolherstellung bei Nordzucker - Trends und Einschätzungen der weiteren Entwicklung
D. Wullbrandt, Nordzucker AG, Braunschweig
18:30 Umsetzung der Bioquote in der deutschen Mineralölindustrie am Beispiel der deutschen BP
M. Kuczera, Deutsche BP AG, Bochum
19:00 Get-Together

Dienstag, 4. März 2008

09:00 Biomasse im Anlagenbau
U. Berger, Lurgi AG, Frankfurt am Main
09:30 Ergebnisse Parametervariation an der Fischer Tropsch Synthese beim BHKW Güssing
R. Rauch, H. Hofbauer, Technische Universität Wien
10:00 Maßgeschneiderte Kraftstoffe aus Biomasse - ein Exzellenz-Cluster an der RWTH Aachen
W. Marquardt, TMFB-Team, RWTH Aachen
10:30 Kaffeepause
11:00 Fermentative Herstellung von Biobutanol als Biokraftstoff
P. Dürre, Universität Ulm
11:30 Catalyst Selection in Biodiesel Processes
J. Ruwwe, Evonik Degussa GmbH, Lülsdorf
12:00 Volkswagen Kraftstoff- und Antriebsstrategie
I. Drescher, Volkswagen AG, Wolfsburg
12:30 Einflüsse der Biomasse – Produktion und Ökosysteme: Bodenqualität und Spurengase
J. Ch. Munch, Helmholtz Zentrum München
13:00 Mittagessen
14:00 Bioenergie aus Mikroalgen
O. Pulz, IGV GmbH, Nuthetal
14:30 Biokraftstoffe - Herausforderungen für die Pflanzenzüchtung
H. Harling, KWS SAAT AG, Einbeck
15:00 Zukunft von Biokraftstoffen
J. Giegrich, ifeu - Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH
15:30 Ende der Tagung
Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden