Programm

Hier können Sie das Programm als PDF herunterladen

Dienstag, 18. Februar 2014

19.30 Uhr   Vorabendtreffen im "Kofflers Heuriger", Lange Str. 1, 76199 Karlsruhe
 

Mittwoch, 19. Februar 2014

TROCKNUNGSTECHNIK

Trocknung dünner Filme
08.50 Uhr Begrüßung durch den Vorsitzenden
09.00 Uhr Einfluss der Trocknungsbedingungen auf die Komponentenverteilung in Polymer-Partikel-Komposit-Filmen
  S. Baesch, P. Scharfer, W. Schabel, Karlsruher Institut für Technologie/D
09.30 Uhr Gezieltes Abscheiden von form-anisotropen Nanopartikeln aus der Flüssigphase durch Trocknung
  R. Srikantharajah, S. Schäfer, M. Klaumünzer, W. Peukert, Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen/D
10.00 Uhr Einfluss der Trocknungstemperatur auf die Eigenschaften von Elektroden für Lithium-Ionen Batterien
  M. Baunach, S. Jaiser, P. Scharfer, W. Schabel, Karlsruher Institut für Technologie/D
10.30 Uhr Kaffeepause
  Porennetzwerke, Strukturbildung
11.00 Uhr Feststoffbildung bei der Trocknung einer Lösung in Mikromodellen
  M. Börnhorst, P. Walzel, TU Dortmund/D; T. Metzger, BASF SE, Ludwigshafen/D
11.30 Uhr Interaction of droplet with porous structure: pore network simulation of wetting and drying
  A. Rahimi, Universität Magdeburg/D; T. Metzger, BASF SE, Ludwigshafen/D; A. Kharaghani, E. Tsotsas, Universität Magdeburg/D
12.00 Uhr Anwendung gitterfreier Simulationsverfahren zur Simulation strukturbildender Prozesse bei der Sprühtrocknung
  W. Säckel, M. Huber, M. Hirschler, P. Kunz, U. Nieken, Universität Stuttgart/D
12.30 Uhr Mittagspause
 Sprühtrocknung, Sprühwirbelschichten
13.30 Uhr Variation innerer Strukturparameter keramischer Sprühgranulate und deren Einfluss auf Bruchfestigkeit und Bruchdeformation
  S. Eckhard, M. Fries, Fraunhofer Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS, Dresden/D; S. Heinrich, S. Antonyuk, TU Hamburg-Harburg/D; U. Teipel, Technische Hochschule Nürnberg/D
14.00 Uhr Theoretische Beschreibung der Partikelbildung in Wirbelschichten und deren industrielle Anwendung
  M. Dernedde, A. Oelmann, H. Mühlenweg, Evonik Industries AG, Hanau (Wolfgang)/D; M. Peglow, VTA Pergande GmbH, Weißandt-Gölzau/D; E. Tsotsas, Universität Magdeburg/D
14.30 Uhr Numerische Untersuchung der Tropfenabscheidung bei der Wirbelschichtagglomeration
  M. Heine, M. Dosta, S. Antonyuk, S. Heinrich, TU Hamburg-Harburg/D; L. Fries, Nestlé Research Center, Lausanne/CH; S. Palzer, Nestlé SA, Vevey/CH
15.00 Uhr Kaffeepause und Posterdiskussion
 Mess- und Apparatetechnik
15.30 Uhr Experimentelle Bestimmung der Trocknungskinetik von Braunkohlen nach dem klassischen kinetischen Experiment
  A. Matthes, H.-W. Schröder, J.-U. Repke, TU Bergakademie Freiberg/D
16.00 Uhr Auswertung der winkelabhängigen NIR-Spektroskopie zur tiefenaufgelösten Wassergehaltsbestimmung
  W. Liegl, M. Regier, Hochschule Trier/D
16.30 Uhr Experimentelle Untersuchung der Trocknungsluftströmung in einem Dächerschachtrockner
  H. Scaar, F. Weigler, G. Franke, J. Mellmann, Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V./D
17.00 Uhr Instant turbo flash drying: Concept, automation, applications
  O. Mañé Santaliestra, RIERA NADEU S.A., Granollers (Barcelona)/E
17.30 Uhr Evaporative cooling (Verdunstungs-Kühlung) als Methode zur Senkung des Energieverbrauches bei der Trocknung von Sanden
  M. Trojosky, Allgaier Process Technology GmbH, Göppingen/D
18.00 Uhr Ende der Vorträge
18.15 Uhr Beiratssitzung der ProcessNet-Fachgruppe "Trocknungstechnik"
19.30 Uhr Abendliches Beisammensein
   

Donnerstag, 20. Februar 2014

Plenarvorträge - "Trocknungstechnik" und "Mechanische Flüssigkeitsabtrennung"
08.30 Uhr Begrüßung durch die Vorsitzenden
08.40 Uhr Technologische Grundlagen und Trends der mechanischen Fest-Flüssig-Trenntechnik
  U.A. Peuker, TU Bergakademie Freiberg/D
09.15 Uhr Trocknungstechnik in Industrie und Universität, am Beispiel häufig eingesetzter Trocknungsprozesse
  T. Metzger, M. Schönherr, BASF SE, Ludwigshafen/D; A. Kharaghani, A. Bück, E.Tsotsas, Universität Magdeburg/D
10.00 Uhr Processing of Athabasca oil sand by combining the benefits of mechanical solid liquid separation and drying
  E. Schmidt, U.A. Peuker, TU Bergakademie Freiberg/D
10.30 Uhr Kaffeepause und Posterdiskussion
11.00 Uhr Plenarveranstaltung - Posterkurzvorträge
"Mechanische Flüssigkeitsabtrennung" (max. 3 Minuten / Poster)
 P 01 Sedimentationsverhalten magnetischer Partikel im Zentrifugalfeld bei überlagertem Magnetfeld
  J. Knoll, H. Nirschl, Karlsruher Institut für Technologie/D
 P 02 Zu Magnetanordnungen in der Hochgradienten-Magnetseparation
  J.A. Lindner, E. Förster, H. Nirschl, Karlsruher Institut für Technologie/D
 P 03 Optimierung und praxisrelevante Untersuchung eines Offen-Gradient-Magnetabscheiders
  A. Vetter, S. Ripperger, TU Kaiserslautern/D
 P 04 Untersuchung der Tiefenfiltration wässriger Suspensionen mit Partikeln größer 1µm
  L. Petersen, S. Ripperger, TU Kaiserslautern/D
 P 05 Konzentrierung von Magermilch mittels dynamischer Ultrafiltration mit rotierenden Membranen
  P. Meyer, U. Kulozik, TU München, Freising/D
 P 06 Production of high yield milk and whey concentrates: Reverse osmosis in the low energy demanding cascade filtration process
  S. Husby, P. Meyer, U. Kulozik, TU München, Freising/D
(Posterabsage durch Autor)
 P 07 Untersuchungen zur mechanischen Agglomeratfestigkeit bei der Filtration von Metallschmelzen
  J. Fritzsche, U. A. Peuker, TU Bergakademie Freiberg/D
 P 08 Untersuchungen zur pulsatorischen Reinigung von Filtermedien
  B. Bollwein, J. Tippmann, T. Becker, TU München, Freising/D
 P 09 Untersuchungen der Ablösemechanismen bei der Reinigung von partikelbeladenen Filtermedien
  C. Weidemann, H. Nirschl, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)/D
P 10 Elektrostatische Aufladung von Filtermedien bei der Filtration von Industriegetriebeöl
  M. Pohl,U. Riebel, BTU Cottbus-Senftenberg, Cottbus/D
(Posterabsage durch Autor / 4.2.14)
 P 11 Investigation of hydroabrasion in a hydrocyclone
  M. Azimian, H.-J. Bart, TU Kaiserslautern/D
 P 14 Bewertung mechanischer Trennapparate bezüglich ihrer Eignung für die Abtrennung von Proteinkristallen
  B. Cornehl, H. Nirschl, Karlsruher Institut für Technologie/D
11.45 Uhr Plenarveranstaltung - Posterkurzvorträge
"Trocknungstechnik" (max. 3 Minuten / Poster)
 P 15 Entwicklung eines Prallstrahlsystems zur homogenen und definierten Trocknung mittels experimenteller und numerischer Methoden
  P. Cavadini, P. Scharfer, W. Schabel, Karlsruher Institut für Technologie/D
 P 16 Prozessforschung am Trocknungsschritt von Lithium-Ionen Batterieelektroden
  S. Jaiser, M. Baunach, P. Scharfer, W. Schabel, Karlsruher Institut für Technologie/D
 P 17 Gedruckte Biosensoren - Charakterisierung des Modellsystems sowie erste Beschichtungs- und Trocknungsversuche
  A.-L. Riegel, Karlsruher Institut für Technologie/D; N. Borzenkova, Staatliche Universität, Moskau/RUS; J. Hubbuch, P. Scharfer, W. Schabel, Karlsruher Institut für Technologie/D
 P 19 Einfluss der Mikrostruktur auf die makroskopischen Trocknungseigenschaften von kapillarporösen Medien
  N. Vorhauer, Universität Magdeburg/D; T. Metzger, BASF, Ludwigshafen/D; E. Tsotsas, Universität Magdeburg/D
 P 20 Tomographic visualization and pore network simulation of liquid ring evaporation
  Y.J. Wang, A. Kharaghani, E. Tsotsas, Universität Magdeburg/D
 P 21 Experimentelle Analyse der Mikrostrukturbildung am Einzelpartikel und Mikrotropfen
  F. Sondej, A. Bück, E. Tsotsas, Universität Magdeburg/D
 P 22 Drying kinetic model and morphology of single solution droplet in spray drying
  T.T.H. Tran, P. Ihlow, M. Peglow, A. Bück, E. Tsotsas, Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg/D
 P 23 Evolution of particle surface composition along spray drying process
  A. Porowska, TU Hamburg-Harburg/D; A. Gianfrancesco, Nestlé PTC Konolfingen/CH; S. Palzer, Nestec SA, Vevey/CH; S. Heinrich, TU Hamburg-Harburg/D
 P 24 Beeinflussung der Granulatporosität bei der Wirbelschicht-Sprühgranulation
  T. Hoffmann, C. Rieck, A. Bück, E. Tsotsas, Universität Magdeburg/D
 P 25 Influence of drying rate on spray fluidized bed agglomerates, with emphasis on solidified bridges
  M. Dadkhah, M. Peglow, E. Tsotsas, Universität Magdeburg/D
 P 26 Verweilzeituntersuchung partikulärer Produkte in der Wirbelschichtrinne
  P. Bachmann, E. Tsotsas, Universität Magdeburg/D
 P 27 Charakterisierung des örtlich verteilten Blasengrößenspektrums innerhalb der Wirbelschicht
  C. Fischer, A. Bück, M. Peglow, E. Tsotsas, Universität Magdeburg/D
 P 28 Regelung der Produktqualität im pharmazeutischen Coating
  A. Bück, N. Hampel, M. Peglow, E. Tsotsas, Universität Magdeburg/D
 P 29 Vergleich des Innodrying-Verfahrens mit konventionellen Trocknungstechniken hinsichtlich der Produktqualität von getrocknetem Basilikum
  M. Sramek, M. Leibl, D. Argyropoulos, Universität Hohenheim, Stuttgart/D; M. Jacob, Glatt Ingenieurtechnik GmbH, Weimar/D; T. Gödecke, Innodrying GmbH, Barleben/D; J. Müller, R. Kohlus, Universität Hohenheim, Stuttgart/D
12.30 Uhr Mittagspause und Posterdiskussion
Plenarvorträge - "Trocknungstechnik" und "Mechanische Flüssigkeitsabtrennung"
13.30 Uhr Kombination von mechanischer Trenntechnik mit kontinuierlichen Trocknungsverfahren
  C. Wolter, MOLDA EVOLUTION GmbH, Dahlenburg/D
14.00 Uhr Kombination Fest-Flüssig Trennung und Trocknung in einem Apparat / Beispiel Nutschentrockner (Filtertrockner)
  B. Hüsler, MAVAG AG, CH
14.30 Uhr Pressfilterautomat und Wirbelschicht-Trockner - Ein Anwendungsbeispiel aus der Titandioxid-Produktion
  J. Friedrich, Kronos International Inc., Leverkusen/D; M. Trojosky, Allgaier Process Technology GmbH, Uhingen/D
15.00 Uhr Verleihung eines Vortrags- und eines Posterpreises für die Fachgruppe Trocknungstechnik
15.05 Uhr Kaffeepause und Posterdiskussion
   

MECHANISCHE FLÜSSIGKEITSABTRENNUNG

Sedimentationszentrifugen
15.30 Uhr Gewinnung von Öl aus der Saat Jathropha curcas
  D. Ullmann, S. Kirchner, GEA Westfalia Separator Group GmbH, Oelde/D
16.00 Uhr Umsetzung neuer Konzepte zur Klassierung feinster Partikelsysteme mittels Röhrenzentrifugen
  M. Konrath, H. Nirschl, Karlsruher Institut für Technologie/D
Cross-Flow-Filtration
16.30 Uhr Dynamische Filtration und Siebung auf dem DYNO Filter mit metallischen Trennmedien
  E. Ehrfeld, R. Bott, Th. Langeloh, BOKELA GmbH, Karlsruhe/D
17.00 Uhr Separation von feindispersen Partikeln an Filtern mit rotierenden Scheiben
  D. Goldnik, K. Nikolaus, S. Ripperger, TU Kaiserslautern/D
17.30 Uhr Strukturaufbau von Milchproteindeckschichten
  T. Steinhauer, R. Gebhardt, J. Lonfat, U. Kulozik, TU München, Freising-Weihenstephan/D
18.00 Uhr Ende der Vorträge
18.15 Uhr Beiratssitzung der ProcessNet-Fachgruppe "Mechanische Flüssigkeitsabtrennung
20.00 Uhr Abendliches Beisammensein
   

Freitag, 21.02.2014

Simulation
08.30 Uhr CFD in der Mechanischen Flüssigkeitsabtrennung - das bringt ja eh nichts!?
  H. Nirschl, Karlsruher Institut für Technologie/D
09.00 Uhr Dynamische Simulation der Mechanischen Flüssigkeitsabtrennung in Dekantier-Zentrifugen
  M. Gleiß, H. Nirschl, Karlsruher Institut für Technologie/D
09.30 Uhr Einsatz der numerischen Strömungssimulation (CFD) zur Auslegung von Apparaten für die Querstromfiltration
  J. Barth, S. Ripperger, TU Kaiserslautern/D
10.00 Uhr Simulation der Tiefenfiltration mit 3D Modellen poröser Strukturen
  K. Schmidt, TU Kaiserslautern/D
10.30 Uhr Kaffeepause
Mechanische Entfeuchtung
11.00 Uhr Neuere Entwicklungen und Ergebnisse der Dampfdruckfiltration bei der Entwässerung von Kohle- und Eisenerzkonzentraten
  J. Hahn, T. Langeloh, R. Bott, BOKELA GmbH, Karlsruhe/D
11.30 Uhr Risswachstum und Untersättigung in Filterkuchen
  S. Strubel, H. Anlauf, H. Nirschl, Karlsruher Institut für Technologie/D
12.00 Uhr Die Überlagerung Mechanischer Entfeuchtung und Konvektiver Trocknung bei der Kuchenbildenden Filtration
  I. Nicolaou, NIKIFOS Ltd., Karlsruhe/D
12.30 Uhr Mittagspause
Klärfiltration
13.30 Uhr Anschwemmfiltration höher viskoser Systeme - Der Einfluss von Precaot und Bodyfeed auf das Prozessverhalten
  S. Lösch, U. Peuker, TU Bergakademie Freiberg/D
14.00 Uhr Experimentelle Modellierung der Tiefenfiltration von Metallschmelzen durch ein wasserbasiertes Modellsystem
  F. Heuzeroth, U. A. Peuker, TU Bergakademie Freiberg/D
Waschen
14.30 Uhr Flüssig-Flüssig-Kapillardruckkurve zur Beschreibung des Gleichgewichts der Benetzungseigenschaften bei Waschprozessen
  M. Burisch, U.A. Peuker, TU Bergakademie Freiberg/D
15.00 Uhr Verleihung eines Posterpreises für die Fachgruppe Mechanische Flüssigkeitsabtrennung
15.05 Uhr Kaffeepause und Ende der Veranstaltung

 

 

 

Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden