Arbeitskreis Prozessanalytik

Gemeinsamer Arbeitskreis von GDCh und DECHEMA

 

ak_pat_logo
Gemeinsamer Arbeitskreis von GDCh und DECHEMA (organisatorisch betreut von der GDCh)

Webseite des Arbeitskreises: http://www.arbeitskreis-prozessanalytik.de/

 

Die Prozessanalytik fasst die Techniken und Methoden zur

  • Prozessanalytik (im Sinne von Methoden zur Prozessverfolgung),
  • Simulation und Modellierung, Kenntnis von Stoff- und Prozessdaten,
  • Datenanalyse und
  • Prozesssteuerung zusammen.

Die Zielsetzung von Prozessanalytik besteht darin, Prozessautomatisierung und -optimierung für

  • konstante Produktqualität,
  • niedrige Kosten,
  • sichere und umweltverträgliche Prozesse zu erhalten.

Die Ziele des Arbeitskreises sind:

  • Plattform für Personen und Organisationen zu sein  

  • Wissenschaftliche Interessensgemeinschaft zur gemeinsamen Weiterentwicklung von Know-How auf dem Gebiet der Prozessanalytik zu sein

  • Ansprechpartner in der Chemie für andere naturwissenschaftliche Disziplinen in Bezug auf Fragen der Prozessanalytik zu sein

  • über Austausch, strategische Diskussionen und Vorhaben hinaus, gezielte Projekt- und Entwicklungsförderung zu betreiben, sowie internationale Kontakte zu etablieren, wo bisher kein koordiniertes Vorgehen (z.B. als Antwort auf internationale/gesetzliche Regularien wie die FDA-PAT-Initiative oder OSHA Standards (1910,31); EN 54; NFPA 72; TRAS 410) vorliegt

  • bei der Ausarbeitung von Normen und Richtlinien, die sein Arbeitsgebiet betreffen mit zu wirken;  dabei soll eine enge Zusammenarbeit mit bereits bestehenden Arbeitsgruppen gepflegt werden   (z.B. Namur AK 3.6). Der Arbeitskreis soll in Gutachten Stellung nehmen zu messtechnischen und   analytischen Problemen, die Bedeutung für Gesetze und Verordnungen staatlicher Institutionen erlangen. Er soll Beratertätigkeit und Schiedsrichterfunktionen übernehmen.

  • Know-How auf dem Gebiet der Prozessanalytik zu verbreiten (z.B. durch Tagungen und Fortbildungen)

  • Schnittstellen zur internationalen Scientific Community zu etablieren und

  • Champion für Stärkung des Stellenwerts der Prozessanalytik an Universitäten und Fachhochschulen zu sein (künftig mehr Berücksichtigung in Lehrplänen).

 

Dr. habil. Michael Maiwald

Vorsitz / Chairman:
Dr. habil. Michael Maiwald,
BAM Berlin

Jetzt Mitglied werden