Selbstdarstellung

Aufgaben und Ziele der Fachgruppe Mikroverfahrenstechnik

I. Aufgaben und Ziele

Die Industrieplattform Mikroverfahrenstechnik widmet sich der Förderung der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Technik auf dem Gebiet der Mikroverfahrenstechnik. Schwerpunkte der Arbeit sind u.a. die Modularisierung in der Mikroverfahrenstechnik, die Standardisierung von Schnittstellen, die Identifizierung und Defi-nition fehlender Bausteine und Charakterisierungsmethoden und das Aufzeigen von Forschungsfeldern auf dem Gebiet der Mikroverfahrenstechnik.

 

II. Schnittstellen zu anderen Gremien

Die organisatorische Zugehörigkeit zur Fachsektion Reaktionstechnik begründet sich in der starken reaktionstechnischen Orientierung der Industrieplattform. Besonders enge Beziehungen bestehen ansonsten naturgemäß mit dem Arbeitsausschuss Mikroreaktionstechnik, ein Teil des Vorstands ist gemäß Geschäftsordnung auch Mitglied in diesem Arbeitsausschuss. Des weiteren ist ein starker Bezug zur Fachsektion Prozessintensivierung gegeben, da Mikroverfahrenstechnik vornehmlich als Instrument der Prozessintenivierung zu betrachten ist.

 

III. Arbeitsschwerpunkte

Die Arbeit der Industrieplattform ist in thematischen Arbeitsgruppen zu vorwettbewerblichen Themen gegliedert, die sowohl von industrieller und akademischer Seite gleichermaßen von Interesse sind. Neben den o.g. Themen stehen aktuell die Sicherheit und Zulassung mikroverfahrenstechnischer Apparate und Anlagen, die Wirtschaftlichkeit des industriellen Einsatzes und Normungsaufgaben im Vordergrund.

Als Aktivitäten sind zu nennen:

  • die Beteiligung an der PROCESSNET-Jahrestagung und an den Ausstellungskongressen der DECHEMA; speziell wird im Rahmen der ACHEMA regelmäßig ein Gemeinschaftsstand von Mitgliedsfirmen organisiert,
  • Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen (Informationstage und Workshops, in denen insbesondere auch ein Rahmen für die Vorstellung öffent-lich geförderte Projekte gegeben wird.
  • die Zusammenarbeit, Koordinierung und Weitergabe von relevanten Informationen in geeigneter Form in Bereichen der nationalen und internationalen Forschung und Entwicklung auf den Arbeitsfeldern, auf denen die Industrieplattform tätig ist.
  • Informationsforum zu Trends, Marktentwicklungen, neuen Produkten und Technologien sowie Kontaktbörse zwischen Herstellern, Entwicklern und Anwendern.

 

IV. FuE-Schwerpunkte

Die Beurteilung und Begleitung von Forschungsvorhaben gehört nicht zu den Aufgaben der Fachsektion, wohl aber die Ausarbeitung von Forschungsschwerpunkten in der Mikroverfahrenstechnik und die Initiierung von Forschungsprojekten in Absprache mit nationalen und internationalen Förderorganen.

 

Jetzt Mitglied werden