Teilnahme

Teilnahmegebühren1)

Mitarbeiter aus:

Mitglied2)

Nichtmitglied

Industrie 400 € 415 €
Hochschule/Behörde 210 € 225 €
Doktoranden
(Nachweis bitte beifügen)
120 € 135 €
Student/-in
(Nachweis bitte beifügen)

60 € 75 €

1) USt. wird nicht erhoben gemäß § 4.22 UStG
2) Persönliche DECHEMA-Mitglieder, GVC-VDI-Mitglieder, EFC/EFCE-Pass-Inhaber

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnehmerliste, den Kurzfassungsband, die Kaffeepausen sowie das Mittagessen am 19. Februar 2015 ein.

Am 20. Februar 2015 besteht die Möglichkeit, in unserem Casino auf Selbstzahlerbasis am Mittagessen teilzunehmen (siehe Online-Anmeldung).

Geselliger Abend

Am 19. Februar 2015 bieten wir ein Abendbuffet zum Preis von 30 € (inkl. Getränke und inkl. MwSt.) in unserem Casino an.

Eine separate Anmeldung ist erforderlich (siehe Online-Anmeldung).

 

Online-Registrierung Anmeldung:
Für teilnehmende Hochschullehrer besteht die Möglichkeit, eine Freikarte für einen Studenten oder eine Studentin zu bestellen (siehe Online-Anmeldung).

Nach Bearbeitung Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung und eine Rechnung. Die Tagungsunterlagen werden zu Tagungsbeginn im Tagungsbüro ausgegeben. Die Anmeldung zur Tagung ist vorbehaltlich der Raumkapazität bis zu Tagungsbeginn möglich; Redaktionsschluss für die Aufnahme in die Teilnehmerliste ist der 6. Februar 2015.

Zahlung:
Die Zahlung der Teilnahmegebühren erfolgt per Kreditkarte (Master-Card, Visa, Amex oder Diners) oder Lastschrift. Sie erhalten im Anschluss eine schriftliche Bestätigung und Rechnung (mit Zahlungsvermerk) für Ihre Unterlagen. Die Online-Anmeldung erfolgt auf einer verschlüsselten Seite, so dass niemand Zugriff auf Ihre Daten hat.


Stornierungen:
Bei schriftlicher Absage bis zum 6. Februar 2015 wird eine Bearbeitungsgebühr von 30 € berechnet. Danach werden 80% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Stornierungen werden nur in schriftlicher Form (Fax, Post oder E-Mail) akzeptiert. Es gilt das jeweilige Datum des Posteingangs. Bei Fernbleiben oder bei Abbruch der Teilnahme ist die volle Teilnehmergebühr zu entrichten.

Bei Absage der Veranstaltung seitens der DECHEMA werden die bezahlten Teilnahmegebühren in voller Höhe zurückerstattet. Weitere Regressansprüche gegenüber dem Veranstalter sind ausgeschlossen.Es gelten die Tagungs-AGB der DECHEMA.
 

Jetzt Mitglied werden