ProcessNet-Jahrestagung und 33. DECHEMA-Jahrestagung der Biotechnologen 2018

Teilnahme

Teilnahmegebühren1)

Dauerkarte:Mitglied2)Nichtmitglied
Mitarbeiter aus Hochschule, staatlichen/ kommunale Institutionen, wissenschaftlichen/wirtschaftlichen Vereinen und Verbänden 440 €  455 €
Mitarbeiter aus Industrie, Handels-/Gewerbebetrieben, Ingenieur-/Beratungsbüro 750 €  765 €
Doktoranden und Stellungssuchende 200 €  215 €
Studenten ohne Master- und Diplomabschluss kostenfrei kostenfrei
Dauerkarte Referent (Referenten sind Vortragende- KEINE Posterautoren):Mitglied2)Nichtmitglied
Mitarbeiter aus Hochschule, staatlichen/kommunale Institutionen, wissenschaftlichen/wirtschaftlichen Vereinen und Verbänden 330 €  345 €
Mitarbeiter aus Industrie, Handels-/Gewerbebetrieben, Ingenieur-/Beratungsbüro 510 €  525 €
Doktoranden und Stellungssuchende 140 €  155 €
Tageskarte:Mitglied2)Nichtmitglied
Mitarbeiter aus Hochschule, staatlichen/ kommunale Institutionen, wissenschaftlichen/wirtschaftlichen Vereinen und Verbänden 330 €  345 €
Mitarbeiter aus Industrie, Handels-/Gewerbebetrieben, Ingenieur-/Beratungsbüro 510 €  525 €
Rahmenprogramm 
Get-together, 10. September 2018 25 €
Meet & Eat, 12. September 2018 65 €

 

1) USt. wird nicht erhoben gemäß § 4.22 UStG, Teilnahmegebühr enthält ggf. Business Package, dessen MwSt ausgewiesen wird.
2) Persönliche DECHEMA-Mitglieder, GVC/VDI-Mitglieder, EFC/EFCE-Pass-Inhaber


 

Online-Registrierung

Es gelten die Tagungs-AGB der DECHEMA. Bei den nachfolgenden Informationen handelt es sich um Auszüge und Ergänzungen zu den Tagungs-AGB.

Anmeldung

Nach Bearbeitung Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per und eine Rechnung (mit Zahlungsvermerk) per Post innerhalb von 14 Tagen. Die Anmeldung zur Tagung ist vorbehaltlich der Raumkapazität bis zu Tagungsbeginn möglich.

Redaktionsschluss für die Aufnahme in die Teilnehmerliste ist der 15.  August 2018.

Zahlung

Die Zahlung der Teilnahmegebühren erfolgt per Kreditkarte (Master-Card, Visa, Amex oder Diners) oder Lastschrift.

Stornierungen

Stornierungen werden nur in schriftlicher Form (Fax, Post oder E-Mail) akzeptiert. Bei Fernbleiben oder bei Abbruch der Teilnahme ist der volle Betrag zu entrichten. Details zu den Stornofristen- und Gebühren finden Sie in den Tagungs-AGB.

 

Jetzt Mitglied werden