Vorbeugender Brandschutz in der Chemischen Industrie

Arbeitsausschuss

Der Arbeitsausschuss hat das Ziel, durch Ereignisursachenaufklärung, Erfahrungsaustausch über vorbeugende Maßnahmen und interdisziplinäre Zusammenarbeit eine noch effizientere Risikovorsorge für Chemieanlagen zu etablieren.

Die interdisziplinäre Zusammensetzung des Arbeitsausschusses mit berufenen Mitgliedern aus allen Fachbereichen, die zum Thema Brandschutz beitragen können, wie Vertretern von Werkfeuerwehren, Fachleuten für Anlagensicherheit oder Anlagenbau, Spezialisten der Sachversicherer, Forschungsinstitute und Universitäten, garantiert eine ausgewogene und umfassende Durchdringung des Themas. Zusätzlichen Input geben Fachreferenten zu speziellen oder aktuellen Fragestellungen.

 

Dr. Guido Wehmeier

Vorsitz / Chairman:
Dr. Guido Wehmeier,
BASF Lampertheim GmbH, Lampertheim

Prof. Dr.-Ing. habil Ulrich Krause

Stellv. Vorsitz / Vice Chairman:
Prof. Dr.-Ing. habil Ulrich Krause,
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Jetzt Mitglied werden