13. Dresdner Sensor-Symposium

Firmenpräsentation

Ohne Messung keine Daten, und ohne Daten kein Wissen – Messtechnik und Sensorik sind essentiell für Industrie, (Bio-)Medizin, Umwelt und Verbraucherschutz.

Seien Sie beim 13. Dresdner Sensor-Symposium dabei und stellen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen einem Fachpublikum aus Wissenschaftlern und Entscheidern aus der Industrie vor.

An dem Symposium nehmen ca. 200 Fachleute aus allen Bereichen der Sensor- und Messtechnik teil und informieren sich über neuste Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung in Hochschule und Industrie!

Die Ausstellungsfläche befindet sich in zentraler Lage im Pausenfoyer vor dem Vortragssaal. Die Kosten pro Stand von 3qm betragen 500 € zzgl. 19% USt.

Erstmals veranstalten DECHEMA – Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie und AMA – Verband für Sensorik Messtechnik das traditionsreiche Symposium gemeinsam.

Bei Interesse an der Firmenpräsentation wenden Sie sich bitte an
Frau Barbara Feisst unter 069 / 7564 333 oder per Email an feisst@dechema.de.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Jetzt Mitglied werden