GeCatS-Infotag "Synergien zwischen Chemie- und Energieproduktion"

7. November 2014 DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main Teaserbild
Bild1_klein


Der Ausbau der erneuerbaren Energien dank wachsender Zahl von Solar- und Windkraftanlagen und der damit steigende Anteil an fluktuierend auftretendem Strom stellt nicht nur die Energiewirtschaft vor neue Herausforderungen, sondern auch die chemische Industrie. Neben der Entwicklung innovativer Speichertechnologien stellt sich die Frage, wie das neue Energiesystem und die chemische Industrie integriert werden und zusammenwachsen können.

Welche Rolle spielt die Katalyse bei der Energiewende?
Welche Auswirkungen haben Lastwechsel auf katalytische Reaktionen und Katalysatoren?
Wie reagiert die chemische Industrie auf schwankende Stromaufkommen?

Diese und andere Fragen wird der Infotag aus industrieller und akademischer Sicht beleuchten. Informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen und diskutieren Sie mit.

Wir freuen uns, Sie im November 2014 in Frankfurt begrüßen zu können.

Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden