Meißener Klausurtage: Kristallisation - Status Quo und zukünftige Herausforderungen

10. - 12. April 2011 Evangelische Akademie Meißen

Mehr Informationen:  Programm 

Der Fachausschuss Kristallisation lädt zu einem "Positionssymposium" im Rahmen der Meißener Klausurtage ein. Ziel ist, auf dem Gebiet der Kristallisation den Stand der aktuellen Forschungsarbeiten sowie die industriellen Praxisanforderungen herauszuarbeiten und, auf dieser Basis, Forschungsaufgaben für die nächsten Jahre abzuleiten. Dabei steht der direkte Austausch zwischen Kollegen aus Industrie und universitärem Umfeld im Vordergrund.

Die behandelten Themen beziehen sich auf wesentliche aktuelle Arbeitsgebiete des Fachausschusses, wie ausgewählte grundlegende Aspekte und Prozessgestaltung und Produktdesign in der industriellen Kristallisation. Dem besonderen interdisziplinären Charakter der Kristallisation entsprechend, werden Beispiele aus verschiedenen industriellen Bereichen der Lösungs- und Schmelzkristallisation, wie der Massenkristallisation, dem Pharma- und Lebensmittelbereich sowie der Agrochemie, vorgestellt.

Die besondere Atmosphäre der Evangelischen Akademie Meißen, die begrenzte Teilnehmerzahl, die interdisziplinäre Zusammensetzung von Vortragenden und Gästen sowie die Auswahl und Ausrichtung der Beiträge werden zu intensiven Diskussionen anregen. Im Ergebnis soll ein Positionspapier mit Vorschlägen für mögliche gemeinsame Forschungsaktivitäten auf ausgewählten Forschungsgebieten stehen.
Wir laden Sie ein, mit Ihrer Teilnahme zu dieser Veranstaltung mit strategischer Ausrichtung beizutragen.

Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden