Unvorhergesehenes

en: Contingency

(1) Ein Betrag, der zu einer Kostenschätzung hinzugefügt wird, um Ereignisse zu berücksichtigen, deren  Auftreten oder Auswirkung ungewiss ist und die erfahrungsgemäß zusätzliche Kosten verursachen. Wird normalerweise mithilfe statistischer Analysen oder Beurteilungen abgeschätzt, die auf früheren Projekterfahrungen basieren. "Unvorhergesehenem" enthält typisch weise nicht:

  1. Wesentliche Änderungen des Umfangs, wie z. B. Änderungen der Endproduktspezifikation, der Kapazitäten, der Gebäudegrößen und des Standorts des Vermögenswerts oder Projekts;
  2. außergewöhnliche Ereignisse wie schwere Streiks und Naturkatastrophen;
  3. Managementreserven; und
  4. Eskalations- und Währungseffekte.

 "Unvorhergesehenes" ist in den meisten Schätzungen enthalten und wird voraussichtlich ausgegeben werden.  AACE int 10S-90v

zurück

Jetzt Mitglied werden