20. Kolloquium: Gemeinsame Forschung in der Klebtechnik

3. - 4. März 2020 Festung Marienberg, Würzburg Teaserbild

Mehr Informationen:  Programm  Tagungsort und Anreise  Unterkunft  Datenschutz 

Bitte beachten Sie folgende Änderung:

Das 20. Kolloquium: Gemeinsame Forschung in der Klebtechnik wird vom 3. bis 4. März 2020 im Tagungszentrum der Festung Marienberg in Würzburg stattfinden.

 

Das Kolloquium „Gemeinsame Forschung in der Klebtechnik“ ist seit vielen Jahren das Forum für Klebstoffentwickler, -hersteller und Anwender. Übersichtsvorträge, Präsentationen von Klebstoffherstellern und Vorträge über Projekte der Industriellen Gemeinschaftsforschung vermitteln ein umfassendes Bild vom aktuellen Stand in Forschung und Anwendung.

Der „Marktplatz der Klebtechnik“ am Abend des ersten Veranstaltungstages bietet die Möglichkeit zum informellen Austausch und Networking.

Der Gemeinschaftsausschuss Klebtechnik, bestehend aus den vier AiF-Forschungsvereinigungen DECHEMA, DVS, FOSTA und iVTH sowie seine Kooperationspartner bieten mit dem Kolloquium seit fast 20 Jahren die Möglichkeit für Wissenschaftler, Entwickler, Hersteller und Anwender, einen Überblick über die aktuelle Forschung zu bekommen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Ein vorläufiges Programm wird ab September 2020 verfügbar sein.


Bildquelle: © Eigenbetrieb Congress - Tourismus - Würzburg

Kontakt

Köhl

Andrea Köhl
Telefon: +49 (0)69 7564-235
Telefax: +49 (0)69 7564-441
E-Mail: andrea.koehl@dechema.de

Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden