Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppen Mechanische Flüssigkeitsabtrennung, Zerkleinern und Klassieren sowie Agglomerations- und Schüttguttechnik

Teilnahmegebühr und Registrierung

Teilnahmegebühren

Mitarbeiter ausMitglied2)Nichtmitglied
Industrie 310 € 325 €
Hochschule/Forschungseinrichtung/Behörde 220 € 235 €
Doktoranden/Studenten
(Nachweispflichtig)
90 € 105 €3)

1) USt. wird nicht erhoben gemäß § 4.22 UStG, Teilnahmegebühr enthält ggf. Business Package, dessen MwSt ausgewiesen wird.
2) Persönliche DECHEMA-Mitglieder, GVC/VDI-Mitglieder, EFC/EFCE-Pass-Inhaber
3) Werden Sie Teil des DECHEMA-Netzwerk für Studenten, Doktoranden und Young Professionals aus den Bereichen Chemie, Biotechnologie sowie verwandten Studienfächern und Themen. Die Dechema Mitgliedschaft ist für Studenten und Doktoranden kostenfrei.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Zugang zur Tagungsplattform und Teilnehmerliste sowie die Kurzfassungen als Download. Die Zugangsdaten zur Tagungsplattform erhalten Sie spätestens 2-3 Tage vor Veranstaltung per Mail. Der Download einer speziellen Software zur Teilnahme ist nicht notwendig.

hier gehts zur Online-Anmeldung

Es gelten die Tagungs-AGB der DECHEMA. Bei den nachfolgenden Informationen handelt es sich um Auszüge und Ergänzungen zu den Tagungs-AGB.

Anmeldung

Nach Bearbeitung Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung sowie die Rechnung per Email. Die Anmeldung zur Tagung ist vorbehaltlich der Kapazität bis zu Tagungsbeginn möglich. Redaktionsschluss für die Aufnahme in die Teilnehmerliste ist der 01. März 2021.

Zahlung und Stornierung

Die Zahlung der Teilnahmegebühren erfolgt per Lastschrift oder Kreditkarte. Stornierungen werden nur in schriftlicher Form (Post oder E-Mail) akzeptiert. Bei Fernbleiben oder bei Abbruch der Teilnahme ist der volle Betrag zu entrichten. Details zu den Stornofristen- und Gebühren finden Sie in den Tagungs-AGB.

Kontakt
Rumpf-Kwasniok

Silke Rumpf-Kwasniok
Telefon: +49 (0)69 7564-280
E-Mail: silke.rumpf@dechema.de

Veranstaltungen
Jetzt Mitglied werden