Pharma/Medizin

Pharma/Medizin

Von Naturstoffen und Phytoextrakten über die Entwicklung neuer Wirkstoffe, das Produktdesign, die Formulierung und die Qualitätssicherung bis zur Drug Delivery und neuen Werkstoffen für die Medizintechnik

Auswahl eingrenzen

113 Ergebnisse
  • Sensorik als Baustein der Digitalisierung

    Was sind die Voraussetzungen dafür, dass Anlagen der Prozesstechnik gleichzeitig flexibel, robust und möglichst weitgehend automatisiert laufen? Im Positionspapier „Sensorik für die Digitalisierung chemischer Produktionsanlagen“ haben Experten aus verschiedenen Branchen im Rahmen von ProcessNet und AMA Verband für Sensorik und Messtechnik die Anforderungen an Sensoren, Datenübertragung und –verarbeitung zusammengetragen.

  • 14. Dresdner Sensor-Symposium

    NEU beim Dresdner Sensor-Symposium Für alle Fachthemen sind auch Poster-Präsentationen vorgesehen. Es werden themenspezifische Poster-Workshops...

  • 14. Dresdner Sensor-Symposium

    NEU beim Dresdner Sensor-Symposium Für alle Fachthemen sind auch Poster-Präsentationen vorgesehen. Es werden themenspezifische Poster-Workshops...

  • Recommendation for biological evaluation of bioreactor performance for microbial processes

    2. überarbeitete Auflage
    Der in der Empfehlung beschriebene Escherichia coli-Modellprozess ermöglicht es, die biologische Leistungsfähigkeit eines Systems zu charakterisieren. Der standardisierte Prozess hat zum Ziel, die Leistung von Bioreaktoren, insbesondere Single-Use-Bioreaktoren, zu bestimmen und deren Eignung für mikrobielle Anwendungen zu bewerten. Da mikrobielle Prozesse hohe Anforderungen an das Bioreaktorsystem in Bezug auf den Sauerstofftransfer stellen, kommt diesem eine besondere Bedeutung zu; ebenfalls wichtig ist die Wärmeabfuhr. Das zugehörige Excel-Tool bietet die Möglichkeit einer standardisierten und einheitlichen Versuchsauswertung, damit ein bioreaktorsystemübergreifender Vergleich ermöglicht wird. Die Berechnung, beispielsweise des volumenbezogenen Stoffübergangskoeffizienten, erfolgt nach Eingabe der Rohdaten automatisch. Empfehlung und Excel-Tool wurden von der Arbeitsgruppe „Single-Use Microbial“ der DECHEMA-Fachgruppe „Single-Use-Technologie in der biopharmazeutischen Produktion“ entwickelt.

  • Neue Weiterbildungskurse am DECHEMA-Forschungsinstitut

    Ab Herbst 2019 Weiterbildungen zu Mitarbeiterführung, Projektmanagement, Management-Tools für effiziente Prozesse sowie Analyse und Optimierung mit statistischen Modellen

  • PRAXISforum Krisenmanagement

    Besonderheiten des PRAXISforums Von Experten für Experten  - Hören Sie Erlebnisberichte und konkrete Lösungsvorschläge von namenhaften...

  • DECHEMA-Tag 2019

    CRISPR-cas: Dieses sperrige Akronym steht für einen Paradigmenwechsel bei der Veränderung von Erbgut. Punktgenaue Eingriffe in das Genom erlauben die...

  • 1. Gemeinsames Fachkolloquium der AiF-Forschungsallianz Medizintechnik (FAM)

    Ob innovative Therapien, neue Wege zur Tumorfrüherkennung oder in der Herzdiagnostik, Wundmonitoring, neuartige Werkstoffe oder die Reinigung medizinischer Instrumente – die Anwendungsbereiche medizintechnischer Innovationen sind außerordentlich breit und vielfältig.

  • Frühjahrstreffen der VBU-Managerinnen

    Filme können mehr als einfach nur kleben. Mit speziell für pharmazeutische Anwendungen entwickelten Filmen können Medikamente oral oder über die Haut...

Empfehlen Teilen Teilen
Jetzt Mitglied werden