Umwelt

Umwelt

Vom produktionsintegrierten Umweltschutz über Wasser- und Abwassertechnik, Luft- und Gasreinigung, Energie- und Rohstoffeffizienz bis zur Sanierung von Böden, Nachhaltigkeitsbewertungen und Klimaschutz

Auswahl eingrenzen

103 Ergebnisse
  • 7. Energiekolloqium der Chemiegesellschaften: Thema: Schiefergas

    DECHEMA-Kolloquium am Donnerstag, den 21. Januar 2016 um 14:30 Uhr im DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main, Ende gegen 18:00 Uhr, Imbiss im Anschluss

  • Stickoxide: Ist der Diesel noch zu retten?

    Sonderkolloquium am Donnerstag, den 14. Januar 2016 um 14:00 Uhr im DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main, Ende gegen 18:00 Uhr, Imbiss im Anschluss

  • Rohstoffe, Energie, Produkte aus globaler Sicht - Tolerante Prozesse in der chemischen Industrie

    DECHEMA-Kolloquium am Donnerstag, den 10. Dezember 2015 um 14:00 Uhr im DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main, Ende gegen 18:30 Uhr, Imbiss im Anschluss an die Veranstaltung

  • Nachhaltige Produktion - Ressourcen und Energie

    Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgemeinschaft SuPER

  • Anorganische Rohstoffe - Sicherung der Rohstoffbasis von morgen

    Seit im Januar 2010 das von der DECHEMA gemeinsam mit GDCh, DGMK und VCI erarbeitete Positionspapier „Rohstoffbasis im Wandel“ erschienen ist, hat sich im gesamten Rohstoffsektor eine ungeahnte Dynamik entfaltet. Dieses Positionspapier nimmt eine aktualisierte Bestandsaufnahme und eine neutrale Bewertung der Situation in der Bundesrepublik Deutschland vor. Gleichzeitig zielt dieses Papier auch darauf ab, nicht nur die öffentlichkeitswirksamen, sogenannten kritischen Rohstoffen zu beleuchten, sondern zusätzlich solche Rohstoffe mit einzubeziehen, die seit jeher unseren Alltag bestimmen und welche auch rein mengenmäßig wichtige Rohstoffe darstellen.

  • Industrietage Wassertechnik 2015

    Programmheft als PDF Online-Anmeldung Die Industrietage Wassertechnik haben sich zu der wichtigsten Veranstaltung für die industrielle...

  • 1st European Conference on Metal Organic Frameworks and Porous Polymers

    final programme available for download - 4,5 MB The 1 st European Conference on Metal-Organic Frameworks and Porous Polymers will bring...

  • Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgemeinschaft Fluiddynamik und Trenntechnik

       Anmeldung nur noch vor Ort möglich   Zum zweiten Mal wird vom 9. – 11. September 2015 ein...

  • Diskussionspapier Elektrifizierung Chemischer Prozesse

    Vor dem Hintergrund der Energiewende und der bereits stark gestiegenen und weiter steigenden Anteile erneuerbarer Energien bei der Elektrizitätsbereitstellung in Deutschland, ist es naheliegend, die derzeitigen Potentiale eines Demand-Side-Managements und insbesondere die Chancen einer verstärkten Elektrifizierung chemischer Prozesse zur Nutzung von sogenanntem Überschussstrom zu analysieren. Naturgemäß fällt hierbei der Blick zuerst auf die Elektrochemie; es sind aber auch andere Formen des Energieeintrags in chemische Prozesse zu betrachten wie z. B. Plasma- und Mikrowellenverfahren oder der Ersatz von Wärme aus der Verbrennung von fossilen Quellen (insbesondere Erdgas) durch Wärme aus einer Widerstands- oder einer induktiven Heizung.

Empfehlen Teilen Teilen
Jetzt Mitglied werden