10. ProcessNet-Jahrestagung und
34. DECHEMA-Jahrestagung der Biotechnologen 2020

Processes for Future

Plenar-, Tandem- und Übersichtsvorträge

Wir freuen uns,  folgende renommierte Experten aus Industrie, Hochschulen und Forschungseinrichtungen für fachspezifische Beiträge gewonnen zu haben:

plenarvortrag, 21. September 2020, 12:10 Uhr

Antje Boetius, Alfred-Wegener-Institut/Bremen

Future Processes Klima und Ozeane: Die Chemie muss stimmen!

 

Plenarvortrag, 22. September 2020, 9:10 Uhr

Teresa Rodo, Merck KGaA/Darmstadt

Continuous manufacturing biologics: from vision to reality

 

Plenarvortrag, 23. September 2020, 9:10 Uhr

Oscar Reif, Sartorius Stedim Biotech GmbH/Göttingen

- Titel wird noch bekannt gegeben -

 

Keynote- Tandem- und Tridemvorträge:
ThemenschwerpunktReferentTitel
Anlagensicherheit Felix Hanisch, Bayer AG, Leverkusen Die digitale Anlage – Fluch oder Segen für die Prozesssicherheit?
 Bildung für die Zukunft Frank Piller, RWTH Aachen Lehre und Weiterbildung 4.0: Flipped Classroom, Avatar-basierte Weiterbildung und MOOCs als Chance und Herausforderung für die Bildung der Zukunft
 Biotechnologie Peter Neubauer, TU Berlin;
Sascha Rohn, Universität Hamburg
Docosahexaenoic acid production from various feedstock for the application as fish feed additive
 

Daniel Pleissner, Astrid Lindner, Leuphania Universität, Lüneburg; Michael Sandmann, Hochschule Neubrandenburg

Möglichkeiten der Produktivitätssteigerung in der Algenkultivierung
  Marco Oldiges, Forschungszentrum Jülich; Marc Porr, Leibniz Universität Hannover Digitalization in Industrial Biotechnology - Challenges of miniaturization, automation and interfaces
  Vera Meyer, TU Berlin  Mind the Fungi!
  Dirk Weuster-Botz,
TU München
Microbial production of chemicals from CO2
Digitalisierung Jane Arnold, Covestro Deutschland AG, Leverkusen Smart Manufacturing - Looking at the whole value chain
 

Leon Urbas,
TU Dresden;  Kai Dadhe, Evonik Technology & Infrastructure GmbH, Marl

Begreifbare KI-Anwendungen in der Prozessindustrie
Energie- und Rohstoffwende/Circular Economy

Markus Reuter, SMS Group, Düsseldorf

Metals fuel the future: A resources, digitalization and product design perspective
 

Günter Schmid, Siemens AG, Erlangen; Thomas Haas, Evonik Creavis GmbH

The Rheticus Project
 

Roland Dittmeyer, KIT; Rene Schoof, Uniper, Essen

- wird noch bekannt gegeben -
 Fluidverfahrenstechnik

Wolfgang Last, EKATO, Schopfheim; Matthias Kraume, TU Berlin

Neue Herausforderungen und innovative Lösungen in der industriellen Mischtechnik
 

Eugeny Kenig, Universität Paderborn; Jan Maćkowiak, Jerzy Maćkowiak, ENVIMAC Engineering GmbH, Oberhausen

Entwicklung eines Gitterfüllkörpers ENVIPAC 4 unterstützt durch prädiktive Modellierung
  Jonas Schulz, TU Kaiserslautern Bildoptische Untersuchung von Tropfenmitriss in Boden- und Packungskolonnen
  Frieder Dreisbach, TA Instruments, Bochum; Dr. Christian Bläker, Universität Duisburg-Essen Neue Messprinzipien in der Adsorptionstechnik durch Kombination klassischer Methoden
  Carsten Knösche, BASF SE, Ludwigshafen; Marcus Grünewald, Ruhr Universität Bochum

Separation Units 4.0 - Trenntechnik in der chemischen Industrie auf dem Weg in die digitale Zukunft

Neue Materialien Ansgar Schäfer, BASF SE, Ludwigshafen; Karsten Reuter, TU München Knowledge-based Approaches in Catalysis and Energy Modellin
  Axel Kobus, Evonik Technology & Infrastructure GmbH Nutzung von Technologie in neuen Anwendungen und Märkten
Jetzt Mitglied werden