Anlagen- und Prozesssicherheit (bis Feb. 2012 Sicherheitstechnik)


Veranstaltungstipp:

CyberSecurity in der chemischen Prozessindustrie

20. März 2018 im DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main

Infotag CyberSecurity

 


 

Das Ziel der Fachgemeinschaft Anlagen- und Prozesssicherheit ist es, Erkenntnisse zu bewerten, Entwicklungen in der Sicherheitstechnik zu unterstützen, zu bewerten und die Erfahrungen weiterzugeben. Als fachliches Diskussionsforum bietet sie den Mitgliedern die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, Standards und Normen mitzugestalten und den globalen Sicherheitsstand der deutschen chemischen Industrie weiter zu entwickeln.

Lernen aus Ereignissen, Industrie 4.0, Digitalisierung 4.0., Risikoanalysen und Risikobewertung: Das sind nur einige Themen, mit denen sich die Mitglieder aus Wissenschaft, Wirtschaft und Behörden in den Arbeitsausschüssen der Fachgemeinschaft beschäftigen.

„Sicherheitstechnik“ – ein vielschichtiger Begriff, der Naturwissenschaftler und Ingenieure im Bereich der chemischen Industrie täglich begleitet. Im Vordergrund stehen nicht nur die sichere Durchführung chemischer Prozesse, sondern damit untrennbar verbunden ebenso der Schutz der Beschäftigten. Darüber hinaus gilt es auch, die umliegenden Firmen, Wohngebiete und Infrastrukturen vor möglichen Gefahren zu bewahren.

Planung, Bau und bestimmungsgemäßer Betrieb von chemischen Anlagen sind große Herausforderungen, denen sich die chemische Industrie immer wieder aufs Neue stellt. Die Änderung, Wartung und Instandhaltung einer Anlage sind Teil eines Prozesses. Vor Inbetriebnahme einer Anlage erarbeiten die Fachleute ein Sicherheitskonzept, welches die nötigen Schutzmaßnahmen beinhaltet. Das Ziel ist es, die Risiken zu erkennen, zu bewerten und geeignete Maßnahmen zur Minimierung von Ereignissen zu finden.  Hierbei können neue Entwicklungen im Bereich der Technik einen wesentlichen Beitrag leisten, wenn sie sich als hinreichend zuverlässig/valide erwiesen haben.

Die Weiterbildungskurse, Tagungen und Veranstaltungen in diesem Bereich liefern das erforderliche Wissen für die Planung und den Betrieb chemischer Anlagen und informieren über aktuelle Änderungen in der Gesetzgebung. 

Neugierig geworden? Dann schauen Sie sich die Arbeitsausschüsse der Fachgemeinschaft genauer an:

 Fragen und Anregungen? Gerne können Sie uns hierzu kontaktieren.

 

 Dr. Hans-Erich Gasche

Vorsitz / Chairman:
Dr. Hans-Erich Gasche,
Bayer AG, Leverkusen

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Schmidt - Stellv. Vorsitz

Stellv. Vorsitz / Vice Chairman:
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Schmidt,
CSE Center of Safety Excellence gGmbH, Pfinztal

Jetzt Mitglied werden